Stellenangebot der Aids-Hilfe Westsachsen

Die Kolleg*innen der Aids-Hilfe Westsachsen suchen ab sofort eine leidenschaftliche Fachkraft! Alle Kontaktinfos am Ende des Textes.

Die Aids-Hilfe Westsachsen ist:

  • seit 25.09.1990 eingetragener, gemeinnützig tätiger Verein
  • Beratungsstelle, anerkannt von den Gesundheitsämtern des Einzugsgebietes (Landkreis  Zwickau, Vogtlandkreis, Erzgebirgskreis)

Aufgaben:

  • öffentliche Gesundheitspflege durch Aufklärung und Beratung sowie Informationsveranstaltungen
  • Unterstützung für Interessierte und Betroffene, Hilfe für Personen, die wahrscheinlich mit HIV infiziert und an AIDS erkrankt sind
  • Unterstützung von Institutionen und staatlichen Stellen durch Beratung, Mitarbeit oder Zuwendung bei ihrer  auf den gleichen Zweck gerichteten Tätigkeit
  • Durchführung von Weiterbildungsveranstaltungen für Mitarbeiter in der Gesundheitspflege

Ab sofort wird eine leidenschaftliche Fachkraft für folgende Aufgaben gesucht:

  • Durchführung von Präventionsveranstaltungen / sexualpädagogischen Angeboten für Jugendliche, Multiplikatoren, unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
  • Netzwerkarbeit
  • Fundraising

Das Angebot:

  • Teilzeit flexibel 25 Stunden
  • intensive Einarbeitung
  • aufgeschlossenes Team
  • Weiterbildungsmöglichkeiten (DAH etc.)
  • vielseitige und -fältige Tätigkeit
  • Gestaltung des eigenen Aufgabengebietes
  • Qualitätsmanagement
  • Bezahlung in Anlehnung an AVB des DPWV
  • Erstattung Reisekosten nach sächs. RKG
  • Schnuppertag, schau dir unsere Arbeit an!

Qualifikation und was erwartet wird:

  • Abschluss: Diplomsozialarbeiter/Sozialpädagogen, Psychologen, Soziologen oder vergleichbare Fachhochschul- oder Hochschulabschlüsse in den Bereichen Psychologie, Sozial-, Sexual- oder Geisteswissenschaften
  • Mut über die Themen Sexualität , HIV /AIDS, sexuell übertragbare Infektionen und Liebe öffentlich zu sprechen
  • Lust auf fachspezifische Fort- beziehungsweise Weiterbildung
  • Voraussetzung ist Reisebereitschaft zur Ausübung der Tätigkeit in den Landkreisen Zwickau, Vogtland und im Erzgebirgskreis (eigener PKW)
  • Einfühlungsvermögen, Flexibilität, Ganzheitliches Denken, Kommunikationsfähigkeit, Motivation / Leistungsbereitschaft
  • Kreativität
  • eigenständiges Denken

Geforderte Anlagen:

  • Lebenslauf, Zeugnisse bzw. Qualifikationsnachweise erweitertes Führungszeugnis (nicht älter als ein Jahr)
  • Führerschein Klasse B

Arbeitgeber:

AIDS-Hilfe Westsachsen e. V.

Georgenstraße 2

08056 Zwickau, Deutschland

Telefon: 03762 40461

E-Mail-Adresse: schugelau@t-online.de

Ansprechpartner: Gerhard Schultes

Internet: zwickau.aidshilfe.de

Bewerbungsschluss: 31.07.2017