Pflege deinen Schwanz – Ein Projekt zur sexuellen Gesundheit von Männern

Im Zentrum des Web-Auftritts stehen vier Themen, die für männliche Sexualität wichtig sind, oftmals aber auch als problematisch angesehen werden müssen: Sex & nur Sex, Sex & Geschäft, Sex & Leidenschaft, Sex & Neugier.

Das erste Thema befasst sich mit dem sogenannten “schnellen Sex”, der oft ohne den expliziten Wunsch nach Beziehungen eingegangen wird. “Sex & Geschäft” thematisiert Prostitution und das Nutzen dieser Angebote. “Sex & Leidenschaft” meint die Gestaltung von längeren Beziehungen, bei denen oft die Leidenschaft verloren geht und dem Alltag geopfert wird. Das letzte Thema spricht Phantasien an, deren Ausleben ebenso gut wie gefährlich sein kann.

Die vier Themen sollen den Leser zu einem Dialog anregen und das eigene Sexualverhalten reflektieren helfen. Möglichkeiten und Gefahren des jeweils spezifischen Sexualverhaltens werden angesprochen. Dabei geht es nicht um Moral, sondern – ganz dem Titel der Homepage gemäß – um Männergesundheit, um Selbstachtsamkeit, um Verantwortungsübernahme für den eigenen Körper, aber auch für die eigene Seele.

Die Homepage wendet sich nicht an spezifische Zielgruppen, wie etwa “Männer, die Sex mit Männern haben”. Der Internetauftritt soll informativ für jeden Mann sein, egal ob homo- oder heterosexuell, Jugendlicher oder Senior. Zahlreiche Fachleute tragen für die Informationsseiten Verantwortung.

Der Titel “Pflege Deinen Schwanz” soll als Überschrift für unterschiedliche Projekte in Sachsen zur sexuellen Gesundheit von Männern dienen. Sie sollen in den nächsten Jahren von unterschiedlichen Einrichtungen der Sexualpädagogik und der Männerarbeit entwickelt werden. Das Sächsische Staatsministerium für Soziales finanziert dieses Projekt.

 

Ansprechpartner für das Projekt

Beratungsstelle für AIDS und sexuell übertragbare Krankheiten, Gesundheitsamt Dresden:
Dr. Matthias Stiehler
Telefon (03 51) 8 16 50 25
E-Mail: MStiehler @ dresden.de

sowie

Aids-Hilfe Dresden e.V.:
Uwe Tüffers
Telefon (03 51) 4 41 61 42
E-Mail: info @ aidshilfe-dresden.de