Dresden kann auch bunt…

Die Aids-Hilfe Dresden blickt freudig auf das Wochenende vom 27. zum 29. Mai zurück. Es war ein wunderbarer Start für die CSD-Woche. Mit zahlreichen Helfer*innen beglückte das Team der Aids-Hilfe mit der Beratungsstelle für sexuell übertragbare Infektionen des Gesundheitsamtes Dresden den Altmarkt am Freitag. Schön, dass so viele Menschen den Weg zu unserem Stand fanden. Danke für die vielen guten Gespräche. Highlight ist und bleibt der Demonstrationszug durch Dresden. Bei […]

Sex und Drogen – Stichwort ChemSex-Partys

02.06.16 | 18:30 Uhr | Hörsaalzentrum TU Dresden | Raum 405 In einem Abschlussbericht des Zentrums für Interdisziplinäre Suchtforschung wurde bereits im Februar 2014 eine Konsumentengruppe identifiziert, die einen Sonderfall […]

Warum nicht gleich?!

27. Mai bis 6. Juni – Christopher Street Day in Dresden. Aids-Hilfe Dresden deutet Motto gesundheitsfördernd um. Nach wie vor stehen einer dramatisch verbesserten Therapiemöglichkeit bei HIV Schicksale von Personen gegenüber, die erst sehr spät, manchmal eben auch zu spät, von ihrer HIV-Infektion erfahren. Durch eine frühzeitige, regelmäßige Testung auf das Immunschwäche Virus ist ein Auftreten von Aids verhinderbar. Positive wie negative Menschen profitieren so von medizinischen Fortschritten. Neuinfektionen sind […]

Sachsen macht sich auch 2016 stark für Vielfalt, gleiche Rechte und Respekt

Am 17. Mai eines jeden Jahres lassen Menschen auf der ganzen Welt Luftballons in den Himmel steigen und erinnern so an den Tag, an dem Homosexualität aus dem Diagnoseschlüssel der Weltgesundheitsorganisation gestrichen wurde. Seitdem gilt sie offiziell nicht mehr als Krankheit. Seit 2010 koordiniert der LSVD Sachsen die zahlreichen Rainbowflashs in Sachsen. Die Rainbowflashs sind ein Zeichen der Verbundenheit mit den Menschen in den über 70 Ländern, in denen Homosexualität […]