Screening

  • Untersuchung einer Gruppe von Menschen, die gewisse Risikomerkmale haben und bei denen Infektionen häufiger auftreten als in anderen Bevölkerungsgruppen.