Aids

  • Abk. für (engl.) „Acquired Immune Deficiency Syndrome“, deutsch: „Erworbener Immundefekt“. Bei einem Immundefekt ist die Abwehrfähigkeit des Körpers gegenüber Krankheitserregern vermindert. Als Ursache für Aids gilt die Infektion mit dem HI-Virus.