Verleihung der Sächsischen Ehrenmedaille - 12.2015


In diesem Jahr startete im Hygienemuseum Dresden die Sonderausstellung: „AIDS – Nach einer wahren Begebenheit. Bilder – Medien – Kunst“. Als Expert*innen standen wir unterstützend bei der Planung und Durchführung zur Verfügung und begleitend zur Ausstellung boten wir Veranstaltungen an. Ein Besuch der Ausstellung ist noch bis 21.02.2016 möglich.

Im Rahmen der Sonderausstellung organisierten wir die Verleihung der Sächsischen Ehrenmedaille »Für herausragende Leistungen im Kampf gegen HIV und AIDS« im Deutschen Hygienemuseum Dresden. Hier ein paar Impressionen des Abends.

Bildrechte liegen bei Sibylle Homt und Ivo Hofsté (ivooo).