CSD in Dresden - 05.2014


Aktionen der Aids-Hilfe Dresden anlässlich des 21. Christopher Street Day in Dresden. Mithilfe eines Wortspiels wurde Bewusstsein geschaffen, dass Menschen beim Thema Sexualität symbolisch unter einer Decke stecken. Das Thema HIV/Aids und andere sexuelle Infektionen geht nun einmal all jene mehr oder weniger an, die Sex haben. An verschiedenen Stationen erwartete das Team der Aids-Hilfe die Teilnehmer*innen des Umzuges. Es bestand die Möglichkeit, im Bett Platz zu nehmen. Gern mit weiteren Personen. Als kleine Erinnerung erhielten Mitmachende ein Polaroid und Flyer der Aids-Hilfe Dresden. Lob und Anerkennung der Teilnehmenden sprach für die Aktion.Wir stecken doch alle unter einer Decke!

Weitere Bilder folgen!

Danke an Josi und Kati für die Bereitsstellung der tollen Bilder! cw