32. HIV-AIDS-Fortbildung im Pullman Dresden Newa - 10.2013


Volles Haus – voller Erfolg! Großer Dank geht an die Referentin Dr. med. Carla Thiele (Leipzig) für ihren tollen Vertrag zum Thema “Sexualität im ärztlichen Gespräch”. Einen bleiben Eindruck hinterließen die Protagonisten des Kamingesprächs zum Thema „EKAF 2.0 – Schutz durch Therapie!” Dr. med. Heiko Jessen (J² Berlin) und Armin Schafberger (DAH). Danke auch an Christian Flössner, welcher souverän durchs Gespräch führte. cw