Stellenangebot der Aids-Hilfe Westsachsen

Die Kolleg*innen der Aids-Hilfe Westsachsen suchen ab sofort eine leidenschaftliche Fachkraft! Alle Kontaktinfos am Ende des Textes. Die Aids-Hilfe Westsachsen ist: seit 25.09.1990 eingetragener, gemeinnützig tätiger Verein Beratungsstelle, anerkannt von den Gesundheitsämtern des Einzugsgebietes (Landkreis  Zwickau, Vogtlandkreis, Erzgebirgskreis) Aufgaben: öffentliche Gesundheitspflege durch Aufklärung und Beratung sowie Informationsveranstaltungen Unterstützung für Interessierte und Betroffene, Hilfe für Personen, die wahrscheinlich mit HIV infiziert und an AIDS erkrankt sind Unterstützung von Institutionen und staatlichen […]

SEXARBEIT IST ARBEIT. RESPEKT!

Am Freitag, dem 2. Juni, dem Internationalen Hurentag, startete ein Bündnis aus Sexarbeiter*innen, feministischen Aktivist*innen, Sozialarbeiter*innen und anderen Unterstützer*innen die Kampagne Sexarbeit ist Arbeit. Respekt! Vor Pressevertreter*innen und vielen Bündnispartner*innen kritisierten die verschiedenen Expert*innen aus ihrer Sicht den Umgang der Gesellschaft mit Sexarbeit. Das Bündnis fordert die Rücknahme des am 1. Juli in Kraft tretenden Prostituiertenschutzgesetzes: „Dieses Gesetz schützt Sexarbeiter*innen nicht, sondern kontrolliert und bevormundet sie. Wir wollen einklagbare Rechte […]

Christopher Street Day in Pirna

Am 08.07.2017 findet in Pirna bereits der 6. Christopher Street Day statt. Der Christopher Street Day im Elbtal ist eine gute Möglichkeit, um mit Menschen in Kontakt zu kommen und […]

BZgA: Neue Motivstaffel der Kampagne LIEBESLEBEN

HIV-Schutzverhalten so hoch wie noch nie. 91 Prozent der über 16-Jährigen mit mehr als einem Sexualpartner oder einer Sexualpartnerin in den letzten 12 Monaten geben an, immer, häufig oder gelegentlich Kondome zu benutzen. Das ist der höchste Wert seit Beginn der Repräsentativbefragung „AIDS im öffentlichen Bewusstsein“, die die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) seit 1988 in regelmäßigen Abständen durchführt. Damals lag der Wert bei 54 Prozent, im Jahr 2000 bei […]

Parade der Vielfalt

Um auf die Situation von Menschen mit Behinderung in Deutschland aufmerksam zu machen, findet in Dresden die Parade der Vielfalt am 5. Mai bereits zum achten Mal statt. Die Parade der Vielfalt ist eine Aktion der Stadtarbeitsgemeinschaft Hilfe für Behinderte e.V. (Stadt AG), CEREBRIO – Verein für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen in Sachsen e.V. und dem Verband der Körperbehinderten der Stadt Dresden e.V. Am Sächsischen Landtag in Dresden, dem Startpunkt […]