“Kink in Pink meets BUNKER”

TIPP! Am Samstag, 9. Juni 2018 veranstalten Rosa Linde Leipzig e.V., (apo)THEKE Safer Nightlife – Diakonie Dresden, Lederclub Dresden e.V. & Aids Hilfe Dresden die gemeinsame Veranstaltung “Kink in Pink”. […]

41. HIV/Aids- & Hepatitis-Fortbildung

Die 17. Münchner AIDS- und Hepatitistage fanden vom 23.-25.03. statt und spiegelten den derzeitigen Wissens- und Forschungsstand wider sowie besprachen Ansätze neuer Wege beim Thema Behandlung. Neben den Kernthemen wurde auch wieder über den Tellerrand geschaut. Weiterhin zunehmende sexuell übertragbare Infektionen, die neuen Entwicklungen in der Infektiologie und die Erfahrungen aus der Flüchtlingsmedizin bildeten ergänzende Schwerpunkte. Dr. Heuchel nahm an der Tagung teil und präsentiert in einem kurzen Input wesentliche […]

Ordentlich am Rad gedreht…

Zusammen stark – die Sisters of Perpetual Indulgence – Berlin und die AHD rockten den Dresdner Tuntenball. Unser Glückrad zog zahlreich Loskäufer*innen an. Es wurde ordentlich in Schwung gebracht und Fortuna arg strapaziert. Glückliche Gewinner*innen standen zum Schluss aber auf beiden Seiten. Zum Dankesagen schließen wir uns gern den Worten von Schwester Alma an: “Meine Lieben, letzten Samstag fand in Dresden der 5. Tuntenball statt, getreu nach dem Motto Casino […]

Weil ich es mir wert bin.

Test im Bunker. Am 19. April 2018, ab 19 Uhr findet in gewohnter Atmosphäre eine Testaktion im Bunker statt. Es besteht die Möglichkeit, sich auf HIV, Hepatitis sowie Syphilis testen […]

Geschenk zum Valentinstag: 1 000 Euro für den AIDS-Hilfe Dresden e. V.

Facebook-Aktion #DresdenzeigtSchleife erfolgreich beendet. Zum Valentinstag bekommt der Verein AIDS-Hilfe Dresden ein besonderes Geschenk: Eine Spende von 1 000 Euro für seine gemeinnützige Arbeit. „Ein Höhepunkt und gleichzeitig der Abschluss der Facebook-Aktion #DresdenzeigtSchleife“, so die Sozialbürgermeisterin Dr. Kristin Klaudia Kaufmann. „Die Zielgruppe, die wir ansprechen wollten – Frauen und Männer zwischen 25 und 40 Jahren – haben wir über die Facebook-Kampagne und Postkarten sehr gut erreicht und dabei unsere Botschaft […]