HIV-Community-Preis – Jetzt bewerben!

Wer sich in seiner Stadt oder Gemeinde gezielt für die Verbesserung der Lebenssituation
und Versorgung von Menschen mit HIV einsetzt, kann sich ab dem 1. Dezember 2016 wieder um den HIV-Community-Preis bewerben. Die Deutsche AIDS-Gesellschaft, die Deutsche AIDS-Hilfe, die Deutsche Arbeitsgemeinschaft niedergelassener Ärzte in der Versorgung 
HIV-Infizierter (dagnä) und das forschende Pharmaunternehmen Janssen loben in diesem Jahr den Förderpreis zum dritten Mal aus. Der HIV-Community-Preis ist mit 12.000 Euro dotiert und […]

„Wo wir sind, kann kein Nazi sein!“

Naziaufmarsch am Samstag in Dresden verhindern. Unter dem Motto „Tag der deutschen Zukunft – Unser Signal gegen Überfremdung“ wollen am Samstag bis zu 1500 (Neo-)Nazis durch Dresden marschieren und ihre […]

32. HIV-Aids-Fortbildung

Syphilis, außerehelicher Geschlechtsverkehr, wechselnde Geschlechtspartner, sexuelle Orientierung: bekannte Themen, die aber allzu oft nur hinter vorgehaltener Hand oder gar nicht angesprochen werden. Schamgefühl hin oder her, nicht nur im Arzt/Berater-Patienten/Klienten-Gespräch […]

31. HIV/Aids-Fortbildung

Eine HIV-Infektion früh zu erkennen, bedeutet heute HIV-positiven Menschen eine sehr hohe Lebensqualität zu ermöglichen. Gründe, keinen Gebrauch von diesen medizinischen Fortschritten zu machen, sind dennoch mannigfaltig. Menschen in Deutschland erleben aufgrund ihrer HIV-Infektion auch gegenwärtig Stigmatisierung, Diskriminierung und Ausgrenzung. Das Bewusstsein über mögliche Folgen durch die Mitteilung eines HIV-positiven Ergebnisses trägt dazu bei, einen HIV-Test aufzuschieben, oder gar komplett aus dem Feld der möglichen Optionen zu streichen. Es schafft […]

Bundestreffen An- und Zugehörige von Menschen mit HIV

22.03.-24.03.2013| Wuppertal| Schwerpunktthema: Leben mit HIV heute – was bedeutet das für An- und Zugehörige? Dieses 2013 zum ersten Mal angebotene Treffen ermöglicht es An- und Zugehörigen von HIV-Positiven, Menschen in ähnlichen Lebenssituationen kennenzulernen, sich miteinander auszutauschen und aktuelle Probleme zu besprechen. Zugleich dient das Treffen zur Information zu medizinischen oder (sozial-)rechtlichen Fragen wie auch zur Diskussion und Reflexion von Themen, die das Leben mit HIV bestimmen (können), wie z. […]