Lexikon: U



Ulcus Molle

Andere Bezeichnungen Weicher Schanker Erreger Bakterien, Hämophilus ducreyi in Mitteleuropa eher selten, aber in tropischen Ländern recht häufig Übertragung Sex indirekte Übertragung (Schmierinfektion) d.h. indirekter Kontakt mit infektiösen Körpersekreten (incl. Stuhl / Urin) über meist feuchte Hände, Handtücher, Dildos usw., die ihrerseits direkt mit dem Krankheitserreger in Kontakt gekommen sind Inkubationszeit 1 – 8 Tage Symptome Knötchen und nachfolgend rötliche, schmerzhafte Geschwüre oft mit zackigem Rand am Ort der Ansteckung meist am Penis oder im Analbereich geschwollene oder schmerzhafte Lymphknoten in der Nähe dieser Entzündung Frauen sind oft Überträger ohne eigene Beschwerden Diagnose Abstrich am […]